Header

Stressreduktion mit EFT

EFT (emotional freedom technique) ist ein Verfahren der „energetischen Psychologie“ zur Auflösung energetischer Blockaden. Körperlicher oder emotionaler Stress bedeutet im Körper messbar immer ein energetisches Problem.

Bei physischem und psychischem Stress verändert sich an bestimmten Akupunkturpunkten die elektrische Ladung deutlich.

Das Klopfen dieser Punkte in Verbindung mit von Ihnen gewählten relevanten Sätzen, die Ihr Stressthema ansprechen, wird die Körperenergie gestützt und die vorher automatisch ablaufende Körperreaktion (Schwitzen, Rotwerden, Unruhe, Muskelanspannung, Atemstockung) vom Gedanken an das Problem „entkoppelt“.

Sie befreien sich seelisch und körperlich von den Automatismen Ihrer Stressmomente.

Die Methode der „energetischen Psychologie“ haben nachweislich geholfen bei:

  • Ängsten
  • Inneren Blockaden
  • Süchten aller Art
  • Posttraumatischem Stresssyndrom PTSD
  • Körperlichen Schmerzen
  • Funktionellen Beschwerden der Organe
  • Blutdruckproblemen
  • Allergien
  • Asthma
  • Migräne
  • Ärger
  • Wut
  • Schuld/Schamgefühlen
  • Eifersucht
  • Traurigkeit
  • Verzweiflung
  • Enttäuschung

EFT lässt sich überall auch im Alltag für schnelle Entspannung und Problemlösung einsetzen.

Ich zeige Ihnen gerne wie !